Hinweis: Diese Domain wird Anfang 2021 gelöscht werden!


Kommentar zur Webpräsenz

falls Ihr aufgrund eines alten Links hier angekommen seid, dann wäre es toll mir oder dem Webmaster bescheid zu sagen, danke 🙂

Die Webpräsenz enthält momentan keinen Inhalt und die Seite wird auch nie wieder mit Inhalten befüllt werden.


Francis MacBeth

Der Name stammt noch aus den Nuller Jahren und war ein 7te See Charakter von mir.

Diesen Namen habe ich dann überall im Internet benutzt und als Maildomain noch lange nachdem ich den Nickname schon längst abgelegt hatte.

Heute trenne ich strikt, Privates von meinem Hobby der Pen&Paper Rollenspiele.


Blog francis-macbeth.de

Vor so ziemlich genau 14 Jahren habe ich meinen ersten Blog eingerichtet und das eben unter dieser Domain, bis 2018 habe ich den auch mal mehr, mal weniger fleissig befüllt.

Die Bloglandschaft und das Nutzerverhalten hat sich in der Zeit stark geändert und ich habe die Lust verloren nur noch für Bots und Spammer meinen Blog zu betreiben.

Da kam mir die DSVGO sehr recht und da ich die Auswirkungen noch nicht absehen konnte, habe ich den Blog abgeschaltet und damit war es fürs erste gut.

Nachdem ich neue Websites aufgebaut habe, diese Domain als Maildomain bei allen Diensten, die es mir überhaupt ermöglicht haben, abgeändert wurde, habe ich mich dazu entschieden die Domain auch zu löschen.

Mein Hobby Rollenspiele hat zwei neue Domains (gut eine davon hat schon wieder ein paar Jahre auf dem Buckel) und für alles was außerhalb dessen im privaten Umfeld stattfindet, benutze ich meine alte Maildomain, die im Web selbst gut zwei Jahrzehnte vor sich rumgammelt.


Ich beschäftige mich neben meines Berufes noch mit Rollenspiel und habe hier eine Alternative zu dem geschlossenen Blog:

Mit anderen Themen mag ich mich aktuell nicht im Netz beschäftigen und hier kommt nichts Neues mehr.


online Spiel auf Discord

ich habe auch ein paar Discord Server im Angebot


Damit bist Du hier am Ende angekommen und wenn, so wie ich hoffe, meine anderen Seiten Dich interessieren, dann freue ich mich Dich dort willkommen heißen zu dürfen. Hier war es dann aber nun wirklich.

Francis MacBeth verabschiedet sich aus dem Internet.


Lord Selis Feed

  • von Selis
    Ihr kauert nahe eines verbrannten Baumes, vor dem Versteck des Mustangs. Deine Freunde sind bei Dir, Ihr tauscht nervöse Blicke aus. Wie Du haben sie Zweifel. Wie Du, riechen sie den Gestank des Todes und fragen sich ob es ihr … Weiterlesen →
  • von Selis
    OH NEIN! NICHT NOCH SO EIN VERMALEDEITER ERKLÄRUNGSVERSUCH! Der nur in Gefasel endet. Nein darum geht es mir nicht aber was ist Rollenspiel? Auf dieses Thema bin ich gerade gekommen, als ich mir das Video auf YT anschaute, warum FATE … Weiterlesen →
  • von Selis
    von Privateer Press, auf deutsch wurde es von Ulisses Spiele verlegt. Bei Iron Kingdoms handelt es sich um das Rollenspiel für das TableTop Spiel Warmachine.Ähnlich wie bei Warhammer FRPG mit dem Warhammer Fantasy TableTop (naheliegend ich weiß). Inhaltlich und vom … Weiterlesen →
  • von Selis
    Der Eskapodkast fragte auf Twitter nach unseren Erfahrungen mit “Distanzrollenspiel” im letzten Jahr.Diese paar popeligen Zeichen auf Twitter reichen für eine ausführliche Antwort ja nicht aus, also lege ich mal hier los. Ich habe vor Jahren schon angefangen über das … Weiterlesen →
  • von Selis
    Ich habe fast schon begierig auf neue Fragen gewartet, hier ist die #64 von Greifenklaue Welches Rollenspielereignis war für dich am prägnantesten/lustigsten/einprägsamsten in 2020?Also, was mich begeistert ist der Zulauf der Spieler, die dann doch mal bereit sind, sich am … Weiterlesen →
  • von Selis
    Ich wünsche Euch allen ein frohes neues Jahr. Zwischen den Feiertagen habe ich für meinen SL, der unter anderem Legends of the five Rings (L5R) leitet, ein paar Infos aus der 7te See raussuchen sollte.Das brachte mich auf die Idee, … Weiterlesen →
  • von Selis
    Ich kam mit dem System in der ersten Hälfte der Nuller Jahre in Kontakt. Wann genau das war, weiß ich nicht mehr. Aber ein Buffy Rollenspiel und dann auch noch ein cinematisches Spiel, das “flashte” mich damals total.Buffy habe ich … Weiterlesen →
  • von Selis
    das Jahr neigt sich dem Ende zu und nun wird es Zeit für die Anzahl der gespielten und geleiteten Runden von mir in diesem Jahr……. ……nun, ich habe keine Rollenspielstatistik, den einzigen Wert den ich mit Gewissheit angeben kann, ich … Weiterlesen →
  • von Selis
    Die Blog-O-Quest Nummer 63 von Greifenklaue ist dann gleich mal meine erste Quest an der ich teilnehme. Welches coronabedingten Spielrunden planst Du? Egal ob virtuell oder z.B. als 1:1 am Spieltisch?Ich selbst plane keine Spielrunden, allerdings habe ich im März … Weiterlesen →
  • von Selis
    ich liebe Karten und ich liebe Miniaturen. Mit Battlemaps kann ich nicht viel anfangen, zumindest mittlerweile nicht mehr.


Markus Glenewinkel Feed

  • von Markus
    Rezept auf Chefkoch.de Es ist schon lange her, da wollte ich im Rahmen einer Spielrunde, die im viktorianischen England spielte etwas passendes kochen und entschied mich für den Cottage Pie. Auch wenn er mir nicht schlecht gelang, meinen Geschmack traf … Weiterlesen →
  • von Markus
    Okayokay, ich gebs ja zu. Meine Linux Kenntnisse sind vielleicht gerade mal rudimentär. Ich könnte zwar sicherlich einen Webserver aufbauen und mit den richtigen Nachschlagewerken auch zum laufen zu bekommen, vor dem Mailserver graut es mir aber und ich verwende … Weiterlesen →
  • von Markus
    Facebook und Co haben haben in den letzten vlt. 15 Jahren das Gesicht des Internets ziemlich verändert und ich habe mitgemacht. Ich war bei WKW (Wer kennt wen), bei MySpace, bei Google+, bei FB und und und Einige Netzwerke gibt … Weiterlesen →
  • von Markus
    Ich hatte diverse WordPress Installationen und zwei statische Seiten, die ich nicht oder nicht mehr pflegte. Mir ging es ziemlich auf die Nerven, das ich die beiden Hauptdomains lord-selis.de und rundenarchiv.de und all ihre Subdomains einzeln pflegen musste und dabei … Weiterlesen →